B
Brinchen Bienchen


Jeder hofft auf die "Wahre Liebe". Sie ist bedingungslos und stellt keine Forderungen. Auch Jungkook sucht seine wahre Liebe. Er glaubt daran, das es sie gibt. Seine Eltern. Seit zwanzig Jahren leben sie glücklich und zufrieden. Vertrauen sich blind und geben die Liebe an ihre zwei Kinder weiter. Jungkook und Hoseok. Die Zwillinge können unterschiedlicher nicht sein. Während Hobi sein Glück gefunden hat, wartet Jungkook auf den Partner seines Lebens. Der gleichaltrige Taehyung taucht in seinem Leben auf und nun scheint alles perfekt. Er hat seinen Traummann gefunden. Doch was ist, wenn die schlechten Seiten des Lebens ihn überrollen und Jungkook sich den Herausforderungen stellen muss? Wird er alles verlieren, oder bekommt er etwas von seinem Glück zurück? Enthält: ★ 𝔾𝕖𝕨𝕒𝕝𝕥 ★ 𝔻𝕣𝕠𝕘𝕖𝕟 ★ 𝔸𝕝𝕜𝕠𝕙𝕠𝕝


Фанфикшн Группы / Singers 18+. © All Rights Reserved Diese Geschichte darf nicht ohne meine Erlaubnis in jeglicher Weise verwendet oder adaptiert werden.

#jin #kimseokjin #ksj #knj #namjoon #kimnamjoon #parkjimin #nachtsumdrei #yoongi #suga #minyoongi #kth #kookie #vkook #taekook #tae #taehyung #kimtaehyung #junghoseok #jjk #jimin #inkspiredstory #jeonjungkook #hoseok #hobi #ff #fanfiction #bts #boyxboy #2022
0
91 ПРОСМОТРОВ
В процессе - Новая глава Каждую среду
reading time
AA Поделиться

Prolog

•°☆°• Flashback •°☆°•


"Lass mich los du tust mir weh.", flehe ich verzweifelt. Doch meinem Gegenüber, der mich am Arm festhält interessiert das nicht.


"Ich habe dir schon so oft gesagt, wenn du nicht hörst, wirst du bestraft!", zischt er mich an. Ich höre ein mir allzu bekanntes Geräusch. Das klimpern seiner Gürtelschnalle. Mit Tränen in den Augen, kann ich nichts richtig erkennen. Er kommt näher. Ich erkenne seine Silhouette. Ich erkenne seinen Gürtel. Nein, nein bitte nicht. Plötzlich schnalzt es und mein Rücken brennt. Es tut weh. Ich schreie.


"Hör auf Nico! Bitte! Es tut so weh!" Vor Schmerzen kann ich nur noch wimmern.


"Dann hör auf zu schreien. Je lauter du bist, um so härter schlage ich zu!", brüllt er mich an und lacht dreckig.


"Warum tust du mir das an? Was habe ich dir getan?" Meine Stimme versagt. Unter Tränen wimmere ich.


"Weil du mir gehörst. Und ich kann mit dir machen, was ich will. Außerdem soll es deinem Bruder doch gut gehen, oder?", droht er mir. Hobi. Mein lieber Bruder. Für dich. Für dich, halte ich es aus. Bitte sei glücklich. Versprich mir, das du es bist. Ich krümme mich am Boden und habe keine Kraft mehr.


Als er nach drei weiteren Schlägen endlich aufhört, redet Nico mit mir, als wäre nichts gewesen. Er kommt langsam auf mich zu und trägt mich auf mein Bett. Ich habe keine Kraft, um mich dagegen zu wehren.


"Na los, Darling. Mach dich fertig. Wir gehen heute Abend auf eine Party. Da musst du hübsch aussehen. Schließlich bist du mein Verlobter. Ich hab dir ein ganz schickes Outfit gekauft. Du wirst der schönste Mann auf der Party sein.", flüstert er mir zu, gibt mir einen Kuss auf die Wange und verlässt mein Zimmer. Ich fühle mich dreckig. Alles widert mich an.


ER widert mich an.


•°☆°• ----- •°☆°•


Mal wieder wache ich schweißgebadet auf.


"Kookie, komm her, das war nur ein Traum. Es ist vorbei. Leg dich wieder in meine Arme. Das hilft dir doch immer, hm.", flüstert Yoongi mir zu und zieht mich zu sich.


Yoongi, mein bester Freund und Retter. Ja, er hat mich gerettet. Wer weiß, was sonst passiert wäre. Und wir beide mussten einen sehr hohen Preis dafür bezahlen. Eingekuschelt schlafe ich langsam wieder ein.


•°☆°• ----- •°☆°•


Doch fangen wir erstmal von vorne an.


29 июня 2022 г. 0:03:47 0 Отчет Добавить Подписаться
0
Прочтите следующую главу 01.

Прокомментируйте

Отправить!
Нет комментариев. Будьте первым!
~

Вы наслаждаетесь чтением?

У вас все ещё остались 2 главы в этой истории.
Чтобы продолжить, пожалуйста, зарегистрируйтесь или войдите. Бесплатно!

Войти через Facebook Войти через Twitter

или используйте обычную регистрационную форму