pragoma pragoma

Cloud und Kadaj sind auf derselben Schule und hassen sich. Fast jeden Tag gibt es Stress und was die anderen schon längst ahnen, bleibt den beiden nicht lange verborgen.


Fanfiction Films Interdit aux moins de 18 ans.

#reno #cloud #kadaj #final-fantasy #alltag #schule #liebe
0
1.6mille VUES
Terminé
temps de lecture
AA Partager

Prolog

Irgendwann 2010 habe ich es tatsächlich mal wieder gewagt, etwas alleine zu schreiben, was damals selten bis gar nicht mehr der Fall war.

Meine erste Schulgeschichte und solche Klischee-Fanfiktionen lese und schreibe ich heute nicht mehr.

Auch nicht im Alleingang, was heute mehr und mehr der Fall ist und ich zu alten Wurzeln zurückkehre.

Die Idee kam damals spontan, ich wollte Kadaj einmal in der Schule sehen und ebenso Cloud.

Tja, was soll ich sagen?

Es blieb nicht nur bei dieser Schulgeschichte, es folgte auch noch eine Zweite.

Warnung!

Kadaj und Cloud sind beide Ooc, also nicht so, wie sie sein sollten und wie man sie kennt.

Außerdem kommt hier detaillierter Sex vor und ironisches Denken.

Sexueller Inhalt wird angemerkt am Anfang des Kapitels und mit einem Zitrönchen auf Wattpad.



Ich hasse diesen Jungen!

Aber eigentlich muss ich gestehen, dass er etwas an sich hat, dass einen magisch anzieht.

Der Kleine ist unschuldige 16 Jahre, hat einen faszinierenden Blick drauf und strahlend grüne Augen.

Das Einzige, was etwas irritiert, sind seine Haare.

Sie sind Silber, aber darüber könnte man hinwegsehen, wenn dieser freche Bengel nicht immer anfangen würde, Stress zu machen!

Dieser Taugenichts hat auch noch zwei Brüder, einer von ihnen geht in meine Klasse und heißt Yazoo.

Wenn ihr mich fragt, ist er genauso irre, wie sein kleiner Bruder.

Der einzig Normale in der Familie ist Loz.

Er ist der Älteste der drei Brüder und geht mittlerweile seit gut zwei Jahren zur Universität.

Und ich?

Ja, ich muss noch ein Jahr auf diese gottverdammte Schule und die beiden schrillen Vögel ertragen.

Doch das Leben wäre ohne Streit mit Kadaj nur halb so schön!

Es macht irgendwie Spaß, dieses kleine Trampel zu ärgern und es amüsiert mich doch immer zu sehen, wie er sich aufregt und behauptet, er sei der Stärkere.

Davon träumt er wohl nachts.

Ach nein, ich will lieber gar nicht wissen, was er nachts träumt.

Es ist bestimmt nur Sondermüll!

25 Juin 2022 07:20:41 0 Rapport Incorporer Suivre l’histoire
1
Lire le chapitre suivant Voll verpennt

Commentez quelque chose

Publier!
Il n’y a aucun commentaire pour le moment. Soyez le premier à donner votre avis!
~

Comment se passe votre lecture?

Il reste encore 18 chapitres restants de cette histoire.
Pour continuer votre lecture, veuillez vous connecter ou créer un compte. Gratuit!