claresmoonlight Clare S. Moonlight

!!!!!!!!!!!!!!!!!!BEI JEDER DIESER KURZGESCHICHTEN STEHT GANZ OBEN AM WELCHEM ALTER ES ZU LESEN IST, ALSO IMMER ERST DAHIN SCHAUEN WENN MAN NICHT ÜBER 18 IST!!!!!!!!!!!!!!!!! Dieses Buch besteht aus vielen kleinen Kurzgeschichten die ich mir ausgedacht habe. Ich hoffe sie gefallen euch, toll wäre auch, wenn ihr mir schreibt wie es euch gefällt. Kritik sehe ich auch gerne, da ich dann auch bessere Geschichten schreiben kann! Short Story ist mein erstes Kurzgeschichtenbuch. Ob es noch ein zweites geben wird, weiß ich allerdings jetzt noch nicht! Viel spaß beim lesen wünsche ich euch noch und einen schönen tag!


Kurzgeschichten Alles öffentlich. © © Alle Rechte vorbehalten

#liebe #345 #1 #336 #Kurzgeschichten #freundschaft #lustig #hass #aufregend #ClareS-Moonlight #feindschaft #freundlich #unfreundlich #dunkel #heiter #unterhaltend #unterhaltung
0
12 ABRUFE
Im Fortschritt - Neues Kapitel Every week
Lesezeit
AA Teilen

Unausstehlich

Altersfreigabe: Keine (kann jeder lesen, egal welches alter)


------------------------------------------------------------------------------------


(Situation: Eine berühmte Person – eine Frau – kommt in ein abgeschottetes Hotel, welches nicht ihren normalen Aufenthaltsorten entspricht. Sie mag den Angestellten nicht, in der sie in dieser Diskussion spricht und hält sich für toller.)


------------------------------------------------------------------------------------


„Wie war ihr Aufenthalt hier?“
Schweigen.
Langes Schweigen.
Sehr langes Schweigen.
Dann eine schnippische Antwort.
„Gut ist etwas anderes.“
Übertriebenes Augenverdrehen.
„Das tut uns natürlich leid.“
Ohne jede Emotion.
Ausdruckslos.
Nicht besonders überzeugend.
„Jaja, klingt ja wirklich überzeugend.“
Genervt klingende stimme.
Schaut gelangweilt aufs Handy.
Zuckt die Achseln und wartet darauf, nicht mehr von der ihm gegenüberliegenden Person genervt zu werden.
Hand winkt herablassend.
„Ich glaube ihnen persönlich ist es vollkommen egal, wie mein Aufenthalt war, es ist nur ihre Pflicht, weshalb sie fragen.“
„Stimmt, da haben sie recht. Aber würden sie es in meinem Fall etwa anders machen? Is einfach mein Job …“
„Manche haben eben coole Jobs und andere …“ Schaut übertrieben dezent zu ihrem gegenüber. „Eben nicht.“
Unbeeindruckter Blick.

23. Juni 2022 13:40:27 0 Bericht Einbetten Follow einer Story
0
Lesen Sie das nächste Kapitel Unwiderstehliche Versuchung

Kommentiere etwas

Post!
Bisher keine Kommentare. Sei der Erste, der etwas sagt!
~

Hast Du Spaß beim Lesen?

Hey! Es gibt noch 1 Übrige Kapitel dieser Story.
Um weiterzulesen, registriere dich bitte oder logge dich ein. Gratis!